Bw-Res-News

Möchten Sie, dass ein Artikel von Ihnen hier erscheint, dann senden Sie ihn bitte als Word-Dokument - möglichst mit 1-2 beiliegenden Fotos - per E-Mail an den BwBea NRW).

21. November 2019

Abschluss der Straßensammlung

Luftwaffenstandort und Gemeinde unterstützen die Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Erndtebrück. Wie jedes Jahr unterstützten Soldatinnen und Soldaten des Luftwaffenstandortes Erndtebrück wieder die Haus- und Straßensammlung des „Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.“. Zum Abschluss der Sammelwoche ließen der...

6. November 2019

Rekord bei VDK-Promisammlung

Dormagen. Diesmal konnten die Dormagener Reservisten bei der Auftaktaktion fast 1500 Euro sammeln – 300 Euro mehr als 2018.Zugunsten des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge (VDK) wird seit Jahrzehnten gesammelt – auch in Dormagen. Zuständig hierfür ist seit langem die Reservistenkameradschaft Dormagen.Die Auftaktveranstaltung findet seit...

25. Oktober 2019

Arbeitseinsatz zur Pflege von Kriegsgräbern

Rheinbacher Soldaten für den Volksbund im Elsaß

Rheinbach. Auch in diesem Jahr nahmen Soldaten des Betriebszentrums IT-System der Bundeswehr (BITS) wieder an einem Arbeitseinsatz für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.* teil. Dieses Mal waren es acht Kameraden, die vom 16. bis 27. September 2019 im Raum WOERTH, Frankreich aktiv waren. Hier geht es zum Bericht des Kommandoführers.
... kamen die Besucher zu der Kriegsgräberstätte des 1. Weltkrieges in Fricourt (Frankreich). Hier waren Reservisten aus Rheine, Münster, Epe und zwei Soldaten des DEU/NLD Corps aus Münster im Auftrag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. unter Leitung von OLt. d. R. Wilfried Hötzel tätig. Es wurden viele Meter Fugen der...
Soldaten des Einsatzführungsbereiches 2 aus Erndtebrück und Reservisten der Kreisgruppe Südwestfalen bei Gedenkfeier und beim gemeinsamen Kriegsgräbereinsatz in der Toskana.  Erndtebrück / Futa-Pass. Soldaten des Einsatzführungsbereiches 2 aus Erndtebrück, Reservisten der Kreisgruppe Südwestfalen des Verbandes der Reservisten und je einen...
Cernay / Geilenkirchen, 05.07.2019. Zum einhundertjährigen Jubiläum des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge engagieren sich Geilenkirchener Soldaten bei der Grabpflege in Frankreich. Sie wollen nicht zurück in das heimatliche Geilenkirchen fahren, bevor sie die bereits im vergangenen Jahr begonnenen Arbeiten am Soldatenfriedhof in Cernay...
Eine Woche nach den Jubiläumsveranstaltungen zum 75. D-Day waren 9 Reservisten der Marsch- und Arbeitsgruppe Nordrhein-Westfalen und Hessen für zwei Wochen im Arbeitseinsatz. Zwei belgische Reservisten unterstützten die Gruppe mit den französischen Sprachkenntnissen. Es ging zum deutschen Soldatenfriedhof nach Marigny, 15km ostwärts von St. Lo,...
Dormagener Reservisten erneut im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland auf Einladung der dt. Botschaft in Paris als Delegation bei den diesjährigen Feierlichkeiten in der Normandie präsent. Der 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie hatte für die 14 Kameraden der RK Dormagen 3 Highlights im Gepäck. In der Zeit vom 03. Juni...
Soldaten des Panzerbataillon 203 aus Augustdorf unterstützen vom 03.06. – 14.06.2019 bei der Reinigung und Pflege von Kriegsgräbern im belgischen Lommel. Am 06.06.2019 wurde in der Normandie der Festakt zur Landung der Alliierten vor 75 Jahren gefeiert, zeitgleich waren Soldaten des Panzerbataillons 203 aus Augustdorf auf dem belgischen...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel