Am Dienstag, den 27.11.2018 erhielt Franz Dudenhöffer, Studiendirektor a.D. und ehrenamtlicher Beauftragter des Volksbundes für die Stadt Speyer einen Betrag in Höhe von 500,00 Euro von Vertretern der Stiftung der Sparkasse Speyer überreicht. Diese Zuwendung wird eingesetzt zur Mitfinanzierung des jährlich stattfindenden Kontaktlehrerseminars, bei...
Anläßlich des Volkstrauertages 2018 war die Voksbund-Ausstellung „Krieg und Menschenrechte“ im Nikolaus-von-Weis Gymnasium in Speyer zu sehen. Sie bildet die historische Entwicklung der Menschenrechte und die Ahndung von Menschenrechtsverletzungen in aktuellen Konflikten ab. Exemplarische Biografien zeigen außerdem Menschen, die sich im Kampf für...
Die Kameradschaft „Ehemalige Offiziere und Unteroffiziere der Panzerjägerkompanie 130 Wetzlar“ hat dem Bezirksvorsitzenden Landrat Clemens Körner eine Spende in Höhe von 500,- Euro überreicht. Die aktive Einheit wurde 1957 aufgestellt und 1997 außer Dienst gestellt. Über sporadische Treffen in Wetzlar und Kompaniejubiläen bildete sich eine feste...
In Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft fand am 18.11.2018 die gemeinsame Veranstaltung der Landeshauptstadt Mainz und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zum Volkstrauertag statt. Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkstunde im Historischen Krematorium vom Holzbläserquintett des Landespolizeiorchesters unter der...
Speyer: Auch in diesem Jahr fand am Samstag vor dem Volkstrauertag die traditionelle Prominentensammlung in Speyer statt. Und auch in diesem Jahr konnte wieder ein Spitzenergebnis erzielt werden: fast 1.300,- Euro wurden auf und um die Maximiliansstraße herum sowie bei einer Stadtratssitzung für den Volksbund gesammelt. Neben Oberbürgermeister...
Frankenthal: Am Samstag, den 17.11.2018 fand in Frankenthal die Prominentensammlung zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. statt. Bei sonnigem Wetters baten der Oberbürgermeister der Stadt Martin Hebich und der Landesvorsitzende des Volksbundes Martin Haller, der zugleich auch der ehrenamtliche Beauftragte des...
Eine ganze besondere Art der Unterstützung erhält der Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz durch die städtischen Auszubildenden der Stadt Speyer. Auch in diesem Jahr beteiligen sie sich wieder aktiv an der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes. Mit der Sammeldose in der Hand machen sie sich auf den Weg und bitten die Bürgerinnen und Bürger von...
Novemberzeit ist Sammlungszeit für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Auch in Frankenthal findet eine Sammlung statt. Schülerinnen und Schüler des Karolinen-Gymnasiums haben sich Anfang November auf dem Frankenthaler Wochenmarkt mit der Sammeldose in der Hand auf den Weg gemacht und die Bürgerinnen und Bürger um Spenden gebeten. Diese...

20. November 2018

1. Tag der Landesgeschichte am 17. November 2018 in Koblenz - Festung Ehrenbreitstein

Auf dem Weg in die Demokratie. Kriegsende une Neuanfänge - 1918/1919

Der erstmalig durchgeführte Tag der Landesgeschichte versteht sich als Forum für die unterschiedlichen Initiativen im Bereich der Landesgeschichte Rheinland-Pfalz: vom landeshistorischen Institut und der universitären Forschung bis zum Heimatverein oder dem geschichtsinteressierten Laien. Alle, die sich mit landeshistorischen Themen beschäftigen,...
Verbandsgemeinde (VG) Lambsheim-Heßheim: Auch in diesem Jahr fand wieder eine Prominentensammlung in den Ortsgemeinden der VG Lambsheim-Heßheim statt. Gemeinsamer Treffpunkt für alle Teilnehmer am 10. November war das Bürgerhaus in Heßheim. Anschließend ging es mit der Sammeldose in der Hand in die verschiedenen Ortschaften, um für die Arbeit des...
Am Samstag, den 3.11.18 fand in Worms wieder die Prominentensammlung zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes statt. Auch in diesem Jahr wurde die Sammelaktion von den Men in Blue des Landespolizeiorchesters musikalisch unterstützt. Gisela Kosubek, die ehrenamtliche Beauftragte des Volksbundes für die Stadt Worms, half sowohl bei den Vorbereitungen...
Alljährlich im Herbst führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. seine Haus- und Straßensammlungen durch. Im Bezirksverband Koblenz-Trier finden die Sammlungen seit dem 31. Oktober und noch bis zum 25. November statt. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge übernimmt im Auftrage der Bundesregierung Aufgaben rund um die Erfassung,...
14/18 – Mitten in Europa, so lautet der Titel der Volksbund-Auststellung, die im Zehnthaus der Verbandsgemeinde Dudenhofen-Römerberg rund um den Tag der Deutschen Einheit gezeigt worden ist. Interessierte Besucher hatten Anfang Oktober die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild der Geschehnisse des Ersten Weltkrieges zu machen, wie es zu diesem...
„Vorsicht Vollmacht: Gebrauchsanweisung für Patientenverfügung, Vorsorge- und Kontovollmachten“. So lautete der Titel der Vortragsveranstaltung die der Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz in Kooperation mit der VHS Ludwigshafen am 23.10.2018 den angeboten hat. In einer Krankheits- oder Pflegesituation sind Vollmachten unverzichtbar. Doch welche...

28. Oktober 2018

Martin Haller, MdL, als Vorsitzender bestätigt

Landesvertretertag des VDK bestätigt Martin Haller im Amt

Der Landesvertretertag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Rheinland-Pfalz hat am Sa., 27.10.2018 den Vorsitzenden Martin Haller, MdL (SPD), für vier Jahre als Vorsitzenden bestätigt. Mit Matthias Lammert, MdL (CDU), wurde ein neuer stellvertretender Vorsitzender gewählt, der künftig auch die stärkere Präsenz des...

26. Oktober 2018

Prominente sammelten für die Kriegsgräberpflege

Konzert des Heeresmusikkorps auf dem Gutenbergplatz

Zum Auftakt der diesjährigen Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. stellten sich am Freitag, dem 26. Oktober 2018, prominente Vertreter von Politik und Bundeswehr in Mainz in den Dienst für die gute Sache. Von 10:30 bis 12:30 Uhr sammelten sie auf dem Gutenbergplatz und in der angrenzenden Innenstadt Spenden....
Geflohen, vertrieben – angekommen?! so lautet der Titel der Volksbund-Ausstellung, die derzeit im Gymnasium von Edenkoben gezeigt wird. Auch die Schülerinnen und Schüler der benachbarten Paul-Gillet-Realschule Plus sollen die Möglichkeit haben, die Ausstellung zu besuchen. Dabei stehen auch Fragebögen und pädagogisches Begleitmaterial zur...

17. Oktober 2018

Sparda-Gewinnsparverein unterstützt Bildungsarbeit

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erhält Spende über 2.000 Euro

Quelle: Presseerklärung der Sparda-Bank Südwest e.V.Schülerinnen und Schülern ab der neunten Klassenstufe die schrecklichen Ereignisse des Ersten Weltkriegs zu vermitteln, das ist der Auftrag der Aufführung „Weltenbrand", die vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. unterstützt wurde. Die Sparda-Bank Südwest hat sich entschieden,...

2. Oktober 2018

Moritz Petry neuer Vorsitzender des Bezirksverbands Koblenz-Trier

Nach 13 Jahren Wechsel an der Spitze des Bezirksverbandes Koblenz-Trier

Oberbürgermeister Peter Labonte kandidierte nicht mehr für den Vorsitz im Bezirksverband. Der Vertretertag folgte seinem Vorschlag, den bisherigen Stellvertreter Moritz Petry, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Südeifel, zum neuen Vorsitzenden zu wählen.   In seinem Bericht erinnerte Labonte daran, dass er 2005 Vorsitzender zuerst des BV...
14/18 – Mitten in Europa, so lautet der Titel der Volksbund-Auststellung, die in der gemeinsamen Bibliothek vom Hans-Purrmann-Gymnasium und Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium in Speyer vom Bezirksverband-Rheinhessen-Pfalz gezeigt wird. Die Schülerinnen und Schüler beider Schulen haben damit die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild der...
Bereits zum 38. Mal fand am 13. September das vom Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz organisierte Seminar für Kontaktlehrerinnen und Kontaktlehrer des Volksbundes aber auch für andere interessierte Lehrkräfte im Kloster in Neustadt an der Weinstraße statt. Das vom Pädagogischen Landesinstitut als Fortbildung anerkannte Seminar hat eine lange...
Clemens Körner, Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises wurde am Samstag, den 8. September in Speyer bei der Delegiertenversammlung des Volkbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz im Naturfreundhaus Speyer einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Paul Schädler an, der den Verband...

8. August 2018

Worms: Gedenk- und Friedensfeier nach Arbeitseinsatz

Bundeswehr und Fallschirmjägerkameradschaft pflegen Alliiertenfriedhof

Worms: In der Zeit vom 30. Juli bis 3. August 2018 fand im Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz ein einwöchiges Arbeits- und Friedensprojekt mit 16 freiwilligen Helfern der Fallschirmjäger Kameradschaft Fritz Walter aus Zweibrücken und der Luftlandeaufklärungskompanie 260 aus Lebach auf dem Alliiertenfriedhof des Wormser Hauptfriedhofs statt. Geleitet...

27. Juni 2018

Rodalben: Realschule Plus erhält Dankesurkunde

Langjährige Unterstützung der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes durch Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 gehen gemeinsam mit Soldaten der Bundeswehr aus Zweibrücken in der Verbandsgemeinde Rodalben sammeln. Im Rahmen der letzten Haus- und Straßensammlung im Herbst 2017 kamen so stolze 2.750,- Euro zusammen. Bei der Abschlussfeier der 9. Und 10. Jahrgangsstufe am 15. Juni 2018 bekamen alle beteiligten...
Insgesamt 21 ehrenamtliche Beauftragte für die Städte und Landkreise sind im Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz aktiv, um die wichtige Arbeit des Volksbundes weiter voranzubringen und in vielen gesellschaftlichen Bereichen zu verankern. Sie sind es, die vor Ort als Ansprechpartner fungieren, Mitglieder und Spender betreuen, sich um die Haus- und...
Auch der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. war mit einem Informationsstand auf dem Rheinland-Pfalz Tag 2018 der dieses Jahr von 1. bis 3. Juni in Worms stattgefunden hat, vertreten. Andreas Wiesner, Mitglied des Kreisverbindungskommandos (KVK) Alzey-Worms und ehrenamtlicher Beauftragter des Volksbundes betreute den Stand und gab den...
Das Thema Erster Weltkrieg ist in der Schule zwar ein Kapitel von sehr vielen, aber für die IGS Am Nanstein aus Landstuhl in der Pfalz ist eine Exkursion nach Verdun fester Bestandteil im Jahresplan. Mitte Mai besuchten die 8. Klassen, die das Thema gerade im Unterricht behandeln, den ehemaligen Kriegsschauplatz an der Maas. Die Festung Fort...
Sebastian Christill aus Maikammer ist der neue ehrenamtliche Beauftragte des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. für den Landkreis Südliche Weinstraße. Im Beisein von Herrn Landrat Dietmar Seefeldt, der Verbandsbürgermeisterin der VG Maikammer Frau Gabriele Flach und Amtsvorgänger Nicolai Schenk,...

22. Mai 2018

Ehrenamtliches Engagement in Worms: Gisela Kosubek neue Beauftragte des Volksbundes

Ernennungstermin bei Oberbürgermeister Kissel

Gisela Kosubek aus Worms-Pfeddersheim ist die neue ehrenamtliche Beauftragte des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. für die Stadt Worms. Der Oberbürgermeister der Stadt Worms Michael Kissel und Herr Ralf-Quirin Heinz, Leiter des Integrationsbetriebs Friedhöfe Worms (IBF) empfingen Frau Kosubek zu...

7. Mai 2018

Restplatzbörse

Jetzt für die Internationalen Jugendbegenungen und Workcamps anmelden!

2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal – ein Krieg, der beinahe eine ganze Generation junger Männer auslöschte. Unter dem Motto „Europa, der Krieg und ich“ greifen viele Jugendbegegnungen und Workcamps Fragen auf, wie es zum Krieg zwischen benachbarten Ländern kommen konnte, wie sich der Wandel zur Demokratie vollzog und wie...

24. April 2018

Soldaten sammeln mehr als 132.000 Euro für die Kriegsgräberfürsorge

132.464 Euro, so die stolze Bilanz, die aktive Soldaten und Reservisten der Bundeswehr in Rheinland-Pfalz bei ihrer Straßensammlung im vergangenen Herbst erzielt haben. Das Geld kommt der Arbeit des Volksbundes Deutsche...

Bei einer Dankveranstaltung im Landesmuseum in Mainz am 24. April überreichte Landtagspräsident Hendrik Hering gemeinsam mit Oberst Erwin Mattes, Kommandeur des Landeskommandos Rheinland-Pfalz, einen Spendenscheck an den Vorsitzenden des Landesverbandes des Volksbundes, Martin Haller. Landtagspräsident Hering dankte den Soldaten und...

26. März 2018

Gut beraten – gut besucht

Vortragsreihe des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz erfolgreich abgeschlossen

Unter dem Titel „Gut beraten und vorgesorgt mit Testament, Vollmacht und Patientenverfügung: So stelle ich sicher, dass mein Wille auch zur Geltung kommt“ organisierte der Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz auch in diesem Jahr wieder erfolgreich Informationsveranstaltungen zu diesem wichtigen Thema. An insgesamt sechs Abenden informierten...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel