Auf dem Weg zum Kirchentag

Der Volksbund Sachsen-Anhalt wird beim „Kirchentag auf dem Weg“ in Magdeburg am 26. Mai 2017 vertreten sein.

27. April 2017

Vor nunmehr 500 Jahren, im Jahr 1517, veröffentlichte der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen zum Ablasswesen seiner Zeit in Wittenberg. Ein Ereignis, welches die Weltgeschichte maßgeblich geprägt hat.

Im Lichte dieses Jubiläums finden neben der zentralen Veranstaltung zum Kirchentag in Wittenberg noch acht sogenannte „Kirchentage auf dem Weg“ in verschiedenen Mitteldeutschen Städten statt. Beim "Kirchentag auf dem Weg" in Magdeburg, wird auch der Landesverband Sachsen-Anhalt mit einem Angebot vor Ort sein.

Am 26. Mai 2017 haben Interessierte die Möglichkeit unseren Stand auf dem Mitmach-Markt an der Stadthalle in Magdeburg zu besuchen. Von 10:30 bis 16:30 haben Interessierte die Gelegenheit das „Peace Monument-Floris Pax“ selber mitzugestalten. Unter Anleitung des Künstlers Marcus Barwitzki erhalten Besucher die Möglichkeit ihre eigenen Friedenskacheln zu gestalten, welche im Jahr 2019 zu einem Teil des Peace Monuments im Elbauenpark Magdeburg werden.

Eingeladen ist jeder der teilnehmen möchte. Für größere Gruppen bitten wir jedoch aus Organisatorischen Gründen um eine kurze Anmeldung bis zum 23.05.2017 an jugend-s-anhalt(at)volksbund.de.

Das Programm des Kirchentages finden sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel