Pressestimmen zum Red Hand Day 2017

Eine Presseschau zum Red Hand Day im Landtag von Sachsen-Anhalt

23. Februar 2017

Die Gedenkveranstaltung zum Red Hand Day des Landesverbands Sachsen-Anhalt am 15. Februar 2017 ist auf eine große Resonanz bei der Presse gestoßen.

Eine Ausführliche Nachbetrachtung zu dem Thema wurde vom Landtag Sachsen-Anhalt auf dessen Internetseite veröffentlicht. In dem Artikel wurde unter anderen noch einmal speziell auf die Forderungen der Aktion Rote Hand eingegangen. Die Fraktion DIE LINKE Sachsen-Anhalt hat ebenfalls eine ausführliche Nachbereitung online gestellt.

Auch verschiedene Zeitungen veröffentlichten, auf ihren Online-Portalen, kurze Artikel zu der Gedenkstunde, zu ihnen gehören unter anderen, die Volksstimme und der Focus.

Weiterhin gab es auch auf mehreren anderen Internetseiten, wie z.B. t-online.de, und Wetter.de kurze Berichte, über die Gedenkstunde. Auch auf Radiobrocken.de ist ein kurzer Artikel zu finden.

Fernsehbeiträge kamen sowohl MDF1, als auch ORTsTV Barleben, in ihnen ist unter anderem ein Interview mit dem Landtagsvizepräsidenten Gallert zu dem Thema zu sehen.

Die Nachbereitung des Volksbundes Sachsen-Anhalt finden sie hier.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel