Nach erfolgreichem Abschluss der Campsaison 2013 führte der Jugendarbeitskreis einen besonderen Arbeitseinsatz durch: die Jugendlichen unterstützten zahlreich den Förderverein Eliasfriedhof e. V. bei dessen Baumpflanzung auf der historischen Friedhofsanlage. 16 Baumsetzlinge unterschiedlicher Arten, die bereits auf eine beachtliche Größe...
Mit dem Beginn der Jugendbegegnungen in Zwickau und im weißrussischen Babrujsk hat die Workcampsaison 2013 ihren Höhepunkt erreicht. Die Erlebnisse des internationalen Camps in Westsachsen können dabei auf den Seiten des JAK Tag für Tag im Workcamp-Blog verfolgt werden.
Die Workcampsaison 2013 hat mit einem Schulprojekt in Rossoschka begonnen. Die Schüler berichten dabei erstmals in einem Blog regelmäßig aus Russland. Die Fahrt in die Nähe von Wolgograd wird bereits zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Philipp-Melanchthon-Gymnasium Bautzen durchgeführt. Die Teilnehmer beschäftigen...
Aufgrund des Elbhochwassers muss der angekündigte Arbeitseinsatz in Meißen verschoben werden. Der Jugendarbeitskreis ruft seine Mitglieder auf, sich wie 2002 zahlreich an den Aufräumarbeiten nach Rückgang der Wasserstände zu beteiligen!
Bei seinem diesjährigen Frühjahrsarbeitseinsatz wird der Jugendarbeitskreis auf dem Trinitatisfriedhof die 2010 begonnenen Sicherungsarbeiten am sowjetischen Ehrenmal fortsetzen. Dabei hoffen wir auf annehmbares Wetter - was im Jahr 2013 ja offensichtlich keine Selbstverständlichkeit ist -, und zahlreiche Unterstützung. Wir freuen uns auch darauf,...
Auch auf dem 11. Markt der Kulturen in Pirna war der JAK Sachsen präsent, um mit den Besuchern der Veranstaltung über die Wichtigkeit seiner Friedensarbeit ins Gespräch zu kommen. Dabei wurden am Stand nicht nur Informationsmaterialien verteilt, sondern es fanden auch wieder verschiedene Mitmachaktionen statt - schließlich hat sich der JAK ...
Ihr findet uns ab sofort auch auf Facebook mit weiteren Informationen und Bildern zu unserer Arbeit. Klickt euch rein!
Treffer 15 bis 21 von 22

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Jugendarbeitskreis

Ihr findet uns auch auf Facebook!

Hier geht's lang!

Ansprechpartner

 

Carsten Riedel

Bildungsreferent

Tel.: +49-351-31437-20

 

Fax: +49-351-31437-70

jugend-sachsen(at)volksbund.de