12. Dezember 2018

Abschluss der Sammlung 2018

Ergebnis von 2017 wird voraussichtlich wieder erreicht

Die diesjährige Haus- und Straßensammlung in Schleswig-Holstein ist vorbei und auch wenn die Auswertung noch nicht ganz abgeschlossen ist, zeichnet sich doch wieder ein sehr gutes Ergebnis ab. Im Jahr 2017 kamen bei der Sammlung rund 167.000 Euro zusammen und es sieht so aus, als ob dieses Ergebnis auch 2018 wieder erreicht oder evtl. sogar...

26. November 2018

"Zukunft braucht Erinnern!"

Landesverband Schleswig-Holstein beteiligt sich am Gedenken zum Volkstrauertag auf dem Betreuungsfriedhof in Sandweiler/Luxemburg

Vertreter vieler luxemburgischer Institutionen, der deutschen Gemeinde Luxemburg, aus dem benachbarten Rheinland Pfalz sowie zahlreiche Angehörige des diplomatischen Corps in Luxemburg gedachten am Volkstrauertag der Kriegstoten aller Nationen auf dem Patenfriedhof des Landesverbandes Schleswig-Holstein in Sandweiler. Botschafter Dr. Heinrich...
Am Samstag, 17.11.2018, war es wieder einmal so weit – und das bei schönstem Wetter. Die sich jährlich wiederholende Gedenkstunde am Tag vor dem Volkstrauertag am Hochkreuz auf dem Kieler Nordfriedhof und die anschließende Kranzniederlegung auf dem British War Cemetery war diesmal an besondere Erinnerungen geknüpft. Wir erinnerten uns an das Ende...

8. November 2018

VOLKSTRAUERTAG 2018

Zentrale Gedenkstunde des Landes Schleswig-Holstein am Sonntag, 18.11., um 11:30 Uhr im Landtag

Am 18. November ist Volkstrauertag! An diesem Tag gedenken wir in Deutschland der Millionen Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Neben den zahllosen Toten der beiden Weltkriege denken wir am Volkstrauertag auch an die Opfer von Kriegen und Konflikten nach Ende des Zweiten Weltkrieges bis in unsere Tage. Der Volkstrauertag ist dabei nicht nur...

6. November 2018

Die Sammlung hat begonnen

Auftakt zur Sammlung u.a. in Lübeck, Kiel und Flensburg

Am Wochenende hat die jährliche Haus- und Straßensammlung in Schleswig-Holstein begonnen. Bei zahlreichen Auftaktveranstaltungen sind auch Vertreter von Politik, Gesellschaft und Bundeswehr mit gutem Beispiel vorangegangen und haben sich in den Dienst der guten Sache gestellt. Beim "offiziellen" Landesauftakt in Lübeck waren neben dem...
Schon traditionell beginnt die Sammlung im Kreis Schleswig-Flensburg mit einem Treffen aller Beteiligten im Kreishaus in Schleswig. Nach einem Bericht des Kreisgeschäftsführers Konstantin Henkel über die Arbeit des Volksbundes insgesamt und über die Aktivitäten auf Kreisebene kam es auch diesmal wieder –bei Kaffee und Kuchen– zu einem regen...

30. Oktober 2018

Auftaktsammlung in Schacht-Audorf

Gemeinde und Bundeswehr eröffnen die Sammlung schon am 25.10.

Es ist schon ein wenig Tradition, dass die Sammlung im Kreis Rendsburg-Eckernförde mit einer gemeinsamen Auftaktsammlung von Gemeinde und Bundeswehr in Schacht-Audorf beginnt. Oberstleutnant Uwe Schönemann, Leiter des Materialprüftrupps 1 aus Kiel und in Schacht-Audorf zuhause, kam mit zwei Soldaten seiner Dienststelle und die neue...
Treffer 1 bis 7 von 77
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Spendenkonto

Schleswig-Holstein


IBAN:
DE48 2105 0170 1002 1173 54
bei der Förde Sparkasse Kiel
(BIC: NOLADE21KIE)

Landesverband

in Heikendorf


Seit Juli 2017 befindet sich die Landesgeschäftsstelle des Volksbundes am U-Boot-Ehrenmal Möltenort in Heikendorf. Dort stehen wir für Fragen und Informationen zur Verfügung. Bei Interesse bieten wir nach Vereinbarung auch Führungen durch das Ehrenmal an.

Informationen

In unserer Mediathek finden Sie ein umfangreiches Angebot an Handreichungen und Informationsmaterial zur kostenlosen Anforderung oder als Download.

Hier finden Sie auch die aktuelle Handreichung zum Volkstrauertag

Der Volksbund bietet Schulen, Kreisen, Gemeinden und allen Interessierten kostenfrei eine aktuelle Ausstellung zum Thema "100 Jahre 1. Weltkrieg" unter der Überschrift "14/18 - Mitten in Europa" an. Mehr Infos hier.