Die Woche der Militärmusik 2019 hat begonnen

Sonniger Auftakt in Rendsburg

13. Mai 2019

Gelungener Auftakt der Woche der Militärmusik auf dem Paradeplatz in Rendsburg

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am gestrigen Sonntag die Woche der Militärmusik 2019 auf dem Rendsburger Paradeplatz eröffnet. Unter der Gesamtleitung von Oberst Christoph Lieder spielten das Heeresmusikkorps Neubrandenburg, das Luftwaffenmusikkorps Erfurt und das Marinemusikkorps Kiel zunächst einzeln und abschließend als gemeinsames großes Orchester vor mehreren hundert Zuhörern im Herzen von Rendsburg.

Bürgermeister Pierre Gilgenast und Landtagspräsident Klaus Schlie, der die Schirmherrschaft für die Woche der Militärmusik übernommen hat, begrüßten die Musiker und die Gäste und eröffneten die Veranstaltungsreihe, bei der in den nächsten Tagen noch zehn Veranstaltungen an acht Orten in Schleswig-Holstein stattfinden.

Den Abschluss bildet am kommenden Donnerstag, dem 16.05., um 19:30 Uhr das große Abschlusskonzert im Deutschen Haus in Flensburg, zu dem dann wieder alle drei Musikkorps zusammenkommen.

Karten dafür gibt es noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Flensburg und Schleswig, bei den famila-Märkten im ganzen Land, online unter www.eventim.de oder am Donnerstag ab 18:30 Uhr an der Abendkasse im Deutschen Haus.

Zum Online-Kartenvorverkauf

Zum Flyer mit den Konzertterminen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel