"....echt kriminell!"

Das Marinemusikkorps KIEL spielt wieder zugunsten des Volksbundes in Bad Oldesloe

27. September 2018

Am 9. November 2018 ist das Marinemusikkorps Kiel wieder zu Gast in Bad Oldesloe

Fregattenkapitän Friedrich Szepansky hat unter dem Motto "...echt kriminell!" wieder ein spannendes Programm zusammengestellt

Die Musiker des Marinemusikkorps hoffen auf zahlreiche Gäste in der Stormarnhalle

„…echt kriminell!“ ...unter diesem Motto steht das diesjährige Wohltätigkeitskonzert des Marinemusikkorps Kiel in Bad Oldesloe, zu dem wir alle Freunde guter Musik herzlich einladen.

Unter der bewährten Leitung von Fregattenkapitän Friedrich Szepansky werden die „Blauen Jungs“ aus Kiel auch in diesem Jahr wieder in der Stormarnhalle aufspielen und für einen unvergesslichen Abend sorgen, wenn sie sich musikalisch mutig durch Operette, Musical, Film, Fernsehen und Literatur bewegen und auch der Marsch nicht fehlt.

Die musikalischen Grundlagen der vorkommenden kriminellen Machenschaften liefern u.a.: Leonard Bernstein, Hans Zimmer, Kurt Weill, Johann Strauß, Nino Rota und Oskar Böhme.

Das Konzert findet in diesem Jahr statt am Freitag, 9. November 2018 in der Stormarnhalle, Am Bürgerpark, Bad Oldesloe.
Beginn: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von 12,-€/Stück gibt es wieder im Vorverkauf in der Buchhandlung Willfang, Hude 5, Bad Oldesloe, oder bestellen Sie Ihre Karten entweder

telefonisch unter 0431/9066190 oder
per eMail an info(at)volksbund-sh.de

direkt beim Landesverband Schleswig-Holstein des Volksbundes.

Restkarten gibt es am Konzertabend ab 18:30 Uhr auch an der Abendkasse.

Den Gesamtpreis für die bestellten Karten überweisen Sie bitte mit Ihrem Namen und dem Vermerk „Konzert Bad Oldesloe“ auf das Konto des Landesverbandes (IBAN: DE48 2105 0170 1002 1173 54).
Sie erhalten die Karten dann nach Zahlungseingang per Post zugesandt.

Für Gruppen ist nach Vereinbarung auch eine Bestellung auf Kommission möglich. Sprechen Sie uns hierfür bitte direkt an.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel