Neustadt: Erstmalig fand in diesem Jahr auch eine Prominentensammlung in Neustadt an der Weinstraße statt zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. statt. Oberbürgermeister Marc Weigel lud hierzu verschiedene Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und dem Bereich der Bundeswehr ein, um die Sammelaktion für die gute...
Frankenthal: Schülerinnen und Schüler des Karolinen- und Albert-Einstein- Gymnasiums und der Friedrich-Schiller-Realschule plus sammelten an drei Tagen im November auf dem Frankenthaler Wochenmarkt Spenden zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Den Auftakt machten die Schüler aus dem Grundkurs Geschichte der 12....

16. Aralk 2019

Weihnachtskonzert der Mainzer Hofsänger in Koblenz

13.000 Euro für den guten Zweck

Koblenz: Am 2. Advent wurden die Besucher der Basilika St. Kastor in Koblenz von den Mainzer Hofsänger in weihnachtliche Stimmung gebracht. Mit über 450 Personen blieb kein Platz leer. In toller Atmosphäre kamen hier 13.000 Euro an Spendengeldern zusammen. Der Erlös ging an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Mainz: In Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft zum Volkstrauertag 2019 fand die gemeinsame Veranstaltung der Landeshauptstadt Mainz und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. auf dem Hauptfriedhof statt. Musikalisch umrahmt wurde die Gedenkstunde im Historischen Krematorium vom Holzbläserquintett des...
Landau: Mit einer Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof hat die Stadt Landau am diesjährigen Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert. „Der Volkstrauertag ist ein Tag des stillen Gedenkens, zugleich aber auch ein Tag der Besinnung, wie wir heute auf Krieg, Gewalt und Terror reagieren und was wir für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit...
Lambsheim-Heßheim: Auf die Initiative des Landesvorsitzenden des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und MdL, Herrn Martin Haller, fand am Samstag, dem 16. November 2019, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr bzw. 15.00 bis 16.30 Uhr wieder eine Sammlung der Vertreter der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim und deren Ortsgemeinden zugunsten...
Anläßlich des Volkstrauertages 2019 war die Voksbund-Ausstellung „Spurensuche“ im Nikolaus-von-Weis Gymnasium in Speyer zu sehen. Die Ausstellung wurde vom Landesverband Saar erstellt und zeigt u.a. Einzelschickssale des Zweiten Weltkrieges. Thomas Kern, Lehrer u.a.für Mathematik und Ansprechpartner des Volksbundes an der Schule war es wichtig,...
Oberflörsheim: Lara (16) besucht zum ersten Mal, gemeinsam mit ihrer Familie, darunter auch ihr Großvater Wilhelm Nies, Mitglied und Delegierter des Volksbundes, eine Kriegsgräberstätte. Im Rahmen der Gedenkstunde zum Volkstrauertages 2019 in Oberflörsheim, trug die 16 jährige ihre Gedanken und Eindrücke vor, die sie beim Besuch des Grabes ihres...
Otterberg und Mackenbach: Im Rahmen des Volkstrauertages 2019 wurde an zwei Orten im Landkreis Kaiserslautern die Ausstellung „Krieg und Menschenrechte“ des Volksbundes gezeigt. Daniel Schäffner, MdL, der Ortsbürgermeister von Mackenbachen und Michael Vogel, ehrenamtlicher Beauftragter des Volksbundes für den Landkreis Kaiserlautern, bemühten...
Speyer: Auch in diesem Jahr fand am Samstag vor dem Volkstrauertag die traditionelle Prominentensammlung in Speyer statt. Und auch in diesem Jahr konnte wieder ein Spitzenergebnis erzielt werden: fast 1.100,- Euro wurden auf und um die Maximiliansstraße herum sowie bei einer Stadtratssitzung für den Volksbund gesammelt. Neben Oberbürgermeisterin...

22. Kasm 2019

Landkreis Bad Dürkheim: Kleine Feierstunde für verdiente Sammlerinnen und Sammler

Die ehemalige Lehrerin Hildegund Rixner aus Neuleiningen wird für 30 Jahre im Ehrenamt für den Volksbund ausgezeichnet

Neuleiningen: Der katholische Pfarrsaal in Neuleiningen war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die ehrenamtliche Beauftragte des Volksbundes für den Landkreis Bad Dürkheim Frau Wiltrut Lehn- Pieles, ebenfalls ehemalige Lehrerin, die Jubilarin und die zahlreichen Gäste herzlich begrüßte. 30 Jahre lang hat Hildegund Rixner die jährliche Haus-...
Frankenthal: Am Samstag, den 9.11.2019 fand in Frankenthal die Prominentensammlung zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. im Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz statt. Bei gutem Wetter baten der Bürgermeister der Stadt Bernd Knöppel und der Landesvorsitzende des Volksbundes Martin Haller, der zugleich auch der...

12. Kasm 2019

Prominentensammlung in Koblenz

Spendensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Alljährlich im Herbst führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. seine Haus- und Straßensammlungen durch. Der Volksbund übernimmt im Auftrage der Bundesregierung Aufgaben rund um die Erfassung, den Erhalt und die Pflege der Gräber deutscher Kriegstoter im Ausland, sowie der Zusammenarbeit auf internationaler Ebene. Zudem engagiert sich...

7. Kasm 2019

Auftaktveranstaltung zur Haus- und Straßensammlung in Trier

Konzert des Reservistenmusikzugs Trier auf dem Trierer Marktplatz

  Die Auftaktveranstaltung am 02. November 2019 wurde auch in diesem Jahr wieder von prominenten Vertretern aus Politik und Gesellschaft sowie der Bundeswehr unterstützt. Die Prominenten baten in der Trierer Innenstadt um Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Der Reservistenmusikzug Trier begleitete die Sammlung sehr zur...

7. Kasm 2019

Prominentensammlung in der Stadt Diez

Diez sammelt „Gemeinsam für den Frieden“

Die Haus- und Straßensammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wurde am 04.11.2019 von der Bundeswehr und Polizei tatkräftig unterstützt. Es sind nicht nur Soldaten und Polizisten, sondern ebenso deren Vorgesetzte in ganz Diez unterwegs und helfen bei der Geldsammlung. Vor dem großen Diezer Rewe-Markt sammelten Stabsfeldwebel Damian...
Worms: Am Samstag, den 2.11.19 fand in Worms wieder die Prominentensammlung zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes statt. Und auch in diesem Jahr wurde die Sammelaktion wieder von den „Men in Blue“ des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz musikalisch umrahmt. Sowohl der Oberbürgermeister der Stadt, Adolf Kessel, der MdB Jan Metzler und mehrere...

29. Ekim 2019

Prominente sammelten für die Kriegsgräberpflege

Konzert des Heeresmusikkorps auf dem Gutenbergplatz

Zum Auftakt der diesjährigen Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. stellten sich am Dienstag, den 29. Oktober 2019, prominente Vertreter von Politik und Bundeswehr in Mainz in den Dienst für die gute Sache. Von 12:00 bis 13:00 Uhr sammelten sie auf dem Gutenbergplatz und in der angrenzenden Innenstadt...

18. Ekim 2019

Workcamp pflegt Kriegsgräber in Lettland

19 deutsche und lettische Jugendliche im Alter von 15 und 22 Jahren sowie fünf Betreuer pflegten zwei Wochen eine Kriegsgräberstätte in der Nähe von Riga in Lettland.

Koblenz/Riga, 02.10.2019, 11:27 Uhr – Rhein-Zeitung.net – Wir von hier Auf dem Soldatenfriedhof „Schmiesing“ liegen seit Ende des Ersten Weltkrieges 100 deutsche und 120 russische Soldaten bestattet. Im Rahmen eines Workcamps sollte dieser bestmöglich hergerichtet werden. Anders, als es bei großen Sammelfriedhöfen der Fall ist, sind die...
Bereits zum 39. Mal fand das vom Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz organisierte Seminar für Kontaktlehrerinnen und Kontaktlehrer des Volksbundes statt. Das vom Pädagogischen Landesinstitut als Fortbildung anerkannte Seminar hat eine lange Tradition im Bezirksverband und steht allen interessierten Lehrerinnen und Lehrern aus dem Bereich...
Michael Vogel aus Otterbach ist ehrenamtlicher Beauftragter des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz für den Landkreis Kaiserslautern. In dieser Funktion konnte er am 24. August 2019 einen Spendenscheck in Höhe von 300,- Euro zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Empfang nehmen. Die eigene Jubiläumsfeier der...

15. Austos 2019

Bundeswehr-Fußball-Nationalmannschaft übergibt Spendenscheck

Die Militärkicker der Bundeswehr spielten für einen guten Zweck zugunsten des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Am 09.08.2019 übergab der Pressebeauftragte der Bundeswehr-Fußball-Nationalmannschaft (BFN), Herr Oberstabsfeldwebel Stefan Wagner den symbolischen Spendenscheck an die Bezirksgeschäftsführerin, Bezirksverband Koblenz-Trier, Frau Bettina Hörter. Das englische Army FA Football-Team hatte zwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 2.500 englischen...

3. Haziran 2019

BV Rheinhessen-Pfalz mit großer Besuchergruppe in Niederbronn

Landräte und Oberbürgermeister stellen Europa in den Mittelpunkt

In den vergangenen zwei Jahren hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. seine Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte (JBS) in Niederbronn-les-Bains im Elsass umfassend erweitert und ausgebaut. Nach nunmehr zweijähriger Bauzeit fand am 18. Mai 2019 die Eröffnung und Einweihung statt. Darüber hinaus feierte die JBS Albert-Schweitzer dieses...

28. Mays 2019

SWR Fernsehbeitrag zur Ausstellung "Europa, der Krieg und ich" - 100 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Zentrum Innere Führung in Koblenz

Die Ausstellung kann vom 28.05.2019 bis 10.06.2019 täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr besucht werden.

Öffnungszeiten: 28.05.-10.06.2019, täglich zwischen 15:00 und 18:00 Uhr. Auch außerhalb dieser Zeiten sind Gruppen nach vorheriger Anmeldung willkommen: Tel: 0261-1336890 bv-koblenz-trier(at)volksbund.de Ansprechpartnerin Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.: Bettina Hörter Geschäftsführerin Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge...

8. Mays 2019

Was uns Sauerbruch über die NS-Zeit lehrt

Der Historiker Christian Hardinghaus erklärt, warum der legendäre und weltbekannte Chirurg kein Nazi war

In Vorbereitung zur Lesung mit Herrn Dr. Hardinghaus hat die Rhein-Zeitung Koblenz ein Interview veröffentlicht. Das Gespräch führte Christian Kunst. Quelle: RZ Koblenz und Region vom Montag, 29. April 2019, Seite 3, Kultur extra   Als der Chirurg Ferdinand Sauerbruch Ende der 20er-Jahre an die Berliner Charité wechselte, war er bereits...

26. Nisan 2019

Volle Säle – Volle Information

Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz: Vortragsreihe erfolgreich abgeschlossen

Unter dem Titel „Richtig vorgesorgt mit Testament, Vollmacht und Patientenverfügung“ organisierte der Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz auch in diesem Jahr wieder erfolgreich Informationsveranstaltungen zu diesem wichtigen Thema. An insgesamt sechs Abenden informierten Fachanwälte und ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet die zahlreichen...
Peter Henky aus Schindhard ist der neue ehrenamtliche Beauftragte des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. für den Landkreis Südwestpfalz. Im Beisein von Frau Landrätin Dr. Susanne Ganster und dem Vorsitzenden des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz Herrn Landrat Clemens Körner sowie Herrn Karl...
14/18 – Mitten in Europa, so lautet der Titel der Volksbund-Auststellung, die noch bis Ende April im Rathaus der Stadt Frankenthal zu sehen ist. Bürgermeister Bernd Knöppel und der Landesvorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Martin Haller, MdL eröffneten die Ausstellung gemeinsam am 25. März mit einem kleinen Empfang....

28. Mart 2019

Bundeswehrdankveranstaltung in Mainz

10 % des Sammlungsergebnisses für ganz Deutschland kommen aus Rheinland-Pfalz, erneut Steigerung des Ergebnisses bei den Soldatinnen und Soldaten

Erneut ein starkes Ergebnis haben im Jahr 2018 die aktiven Soldatinnen und Soldaten gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Reserve bei der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. erzielt. Gesammelt wurden insgesamt 525.570,33 €, davon 100.695,28 Euro € von aktiven Soldaten der Bundeswehr und weitere...
Am 27. Februar 2019 jährte sich zum 74. Mal der Bombenangriff auf Mainz, bei dem mehr als 1.200 Mainzerinnen und Mainzer zu Tode kamen. Im Rahmen einer Gedenkstunde wurde am Mahnmal St. Christoph ein Kranz niedergelegt und allen Opfern dieses Tages und der vorangegangenen Kriegsereignisse gedacht. Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt...

20. ubat 2019

Agnes Müller war für Kriegsgräberfürsorge unterwegs

Spendensammeln so erfolgreich wie nie

Quelle: Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler vom Dienstag, 11. Dezember 2018, Seite 23 Niederzissen. Ihre Bemühungen waren so erfolgreich wie noch nie, konnte Agnes Müller doch erstmals die 1000-Euro-Marke knacken. Auch in diesem Jahr hat sich Müller in Wassenach trotz ihrer gesundheitlichen Beschwerden wieder auf den Weg gemacht, um zum 15. Mal seit...
Quelle: www.blick-aktuell.de - 12.02.2019 - 11:19 Am Volkstrauertag im vergangenen Jahr gab das Blasorchester Maischeid & Stebach ein Konzert unter dem Motto „Vom Krieg, vom Frieden und der Revolution“. Hierbei freuten Sie sich über das große Publikum ebenso sehr, wie über die Unterstützung vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge und...

20. ubat 2019

Mit Musik an Krieg und Opfer erinnert

Blasorchester Maischeid und Stebach hat Konzert zum Volkstrauertag gegeben

Quelle: Rhein-Zeitung Neuwied vom Freitag, 23. November 2018, Seite 14 Dierdorf. 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs hatte das Blasorchester Maischeid und Stebach unter der Leitung von Andreas Weller zu einem ganz besonderen Konzert in die evangelische Kirche Dierdorf eingeladen. Dafür wurde der etwas ungewöhnliche Termin, der...
Unter dem Titel „Gut beraten und vorgesorgt mit Testament, Vollmacht und Patientenverfügung: So stelle ich sicher, dass mein Wille auch zur Geltung kommt“ organisiert der Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Bundesgeschäftsstelle des Volksbundes in Kassel auch in diesem Jahr wieder erfolgreich Informationsveranstaltungen zu...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel