Datum: 12. Temmuz 2020 – 19. Temmuz 2020 
Ganztägig

ABGESAGT: "Leben in Diktaturen-Berlin" vom 12.07. bis 19.07.2020

Diese Reise ist für Lehrer und Lehramtsanwärter als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.

Auf dem Hinweg besuchen wir die Grenz-Gedenkstätte "Point Alpha" in Geisa, auch der Besuch der "Gedenkstätte Hohenschönhausen sowie die Besichtigung des Stasi-Museums in Berlin stehen auf dem Programm.

Die Gedenkstätte KZ Sachsenhausen sowie das Haus der Wannseekonferenz lassen uns in der deutsche Geschichte noch weiter zurück blicken. Auf die Themen bezogene Vorträge durch die Volksbund-Reiseleitung runden das Programm ab.

Für 613 Euro p.P. im Doppelzimmer und 812 Euro p.P. bei Einzelzimmerbelegung genießen Sie den Komfort eines 4-Sterne-Hotels in zentraler Lage.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

 

 

 

Datum: 12. Temmuz 2020 – 19. Temmuz 2020 
Organisator: LG Rheinland-Pfalz
Veranstaltungsort: Berlin Deutschland

Kategorie: Reisen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel