Datum: 21. Mai 2019
Ganztägig

Schulprojekttag auf der Kriegsgräberstätte Runkel

Der Wahlpflichtkurs "Erinnerungskultur" der Johann-Christian-Senckenberg-Schule aus Runkel befasst sich im Rahmen des Unterrichts mit der Kriegsgräberstätte am Kappesborder Berg. Dabei werden regionalgeschichtliche Aspekte des Zweiten Weltkriegs und des Nationalsozialismus sowie die Biographien einzelner Kriegstoter behandelt.  

Die Schule hat sich unter der Leitung von Isabelle Faust bereits im vergangenen Jahr in Rahmen der Feierlichkeiten zur Übergabe der Ergebnisse des Forschungsprojektes des Landesverbandes engagiert und die Patenschaft für den Friedhof übernommen.  

Datum: 21. Mai 2019
Organisator: LV Hessen, Johann-Christian-Senckenberg-Schule
Veranstaltungsort: Runkel Deutschland

Kategorie: Jugend & Bildung

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel