Datum: 11. November 2019 – 22. November 2019 
Ganztägig

Ausstellung "geflohen, vertrieben - angekommen!?"

Die Ausstellung zu Aspekten der Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert wird vom 11.11.2019 bis 22.11.2019 im Gustav-Freytag-Gymnasium Gotha präsentiert. Die Schülerinnen und Schüler werden sich in Workshops mit Migrationsprozessen und Fluchterfahrungen während des Zweiten Weltkrieges, zur Zeit der DDR und heute auseinandersetzen.

Datum: 11. November 2019 – 22. November 2019 
Organisator: LV Thüringen
Veranstaltungsort: Gotha Deutschland

Kategorie: Ausstellungen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel