Datum: 17. November 2019
Ganztägig

Gedenken zum Volkstrauertag - Russische Föderation

Gedenkzeremonien anlässlich des Volkstrauertages in der Russischen Föderation:

Jekaterinburg, Kriegsgefangenenfriedhof in Schirokaja Retschka
17. November, 11:00 Uhr
Veranstalter: Generalkonsulat der BRD in Jekaterinburg

Kaliningrad, internationale Kriegsgräberstätte in der Newskogo-Straße
17. November, 14:00 Uhr
Vorab Kranzniederlegung am Denkmal der 1.200 sowjetischen Gardisten in der Gwardejskij-Prospekt-Straße 1

Moskau und Moskauer Gebiet
14. November, 10:00 Uhr: Kranzniederlegung auf dem Kriegsgefangenenfriedhof Krasnogorsk
17. November, 11:30 Uhr: Gedenkzeremonie auf der Kriegsgräberstätte Ljublino

Nowosibirsk, 17. November
11:30 Uhr: Kurze Gedenkzeremonie auf dem Kriegsgefangenenfriedhof im Dorf Perwomajskoje
12:15 Uhr: Kurze Gedenkzeremonie auf dem Kriegsgefangenenfriedhof im Dorf Mirnyj

St. Petersburg, 17. November
10:30 Uhr
Gedenkzeremonie auf dem russischen Gedenkfriedhof Sinjawino-Höhen
11:30 Uhr Gedenkzeremonie auf der deutschen Kriegsgräberstätte Sologubowka

Datum: 17. November 2019
Organisator: deutsche Auslandsvertretungen (Botschaft, Generalkonsulat)
Russische Föderation

Kategorie: Volkstrauertag, Gedenkveranstaltung

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel