Datum: 20. Mai 2020 – 25. Mai 2020 
Ganztägig

ABGESAGT! Hartelijk welkom in Vlaanderen! - Fahrtangebot des Kreisverbandes Minden-Lübbecke (Verschiebung auf 2021)

Minden. Vom 20. - 25. Mai 2020 bietet der Kreisverband Minden-Lübbecke wieder eine besondere Studien- und Erlebnisreise an. Auf dem Weg in die belgische Region Flandern (u.a. auf den Spuren des Ersten Weltkrieges) erleben die Teilnehmenden vorab die Stadt Brüssel. In Begleitung des erfahrenen Reiseleiters Hans-Dieter Winterberg erleben sie den europäischen sowie multikulturellen Charakter und die unzähligen Sehenswürdigkeiten der Metropole im Herzen von Belgien. In Flandern erkundet die Reisegruppe dann die Universitätsstadt Leuven, die Städte Gent und Kortrijk sowie die Hansestadt Brügge, deren Altstadt zum Weltkulturerbe zählt. Auf der Reise durch Flandern begeben die Teilnehmenden sich aber auch auf die erwähnten Spuren des Ersten Weltkrieges, der im westlichen Teil der Region allgegenwärtig ist. Sie entdecken dabei die ehemaligen Schlachtfelder, das berühmte Museum „In Flanders Fields“ in der komplett wieder aufgebauten Stadt Ypern sowie die zwei bekannten, deutschen Kriegsgräberstätten in Langemark und Vladslo, auf der Käthe Kollwitz die Skulptur „Trauerndes Elternpaar“ (anlässlich des Kriegstodes ihres Sohnes Peter) realisierte. Neben den Spuren des Ersten Weltkrieges bietet die Studien- und Erlebnisreise ebenso Gelegenheiten die kulinarischen Genüsse von Flandern zu kosten. Für die Region typisch ist folgerichtig auch eine Brauereibesichtigung geplant um die Reisegruppe von der legendären Vielfalt, Qualität und Kreativität der belgischen Bierbrauer zu überzeugen. In diesem Sinne begeben Sie sich mit dem Volksbund auf die Spuren durch spannende Städte, Landschaften, Geschichte(n) und kulinarische Genüsse. Interessenten können ihre Anmeldung noch bis zum 18. März 2020 an die Firma Thieker-Reisen richten. Weitere Informationen zu dieser besonderen Studien- und Erlebnisreise können dem beiliegenden Faltblatt (siehe Link) entnommen werden.

Datum: 20. Mai 2020 – 25. Mai 2020 
Organisator: BV Ostwestfalen - Lippe
Veranstaltungsort: Minden / Flandern Deutschland

Kategorie: Reisen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel