Stellenausschreibung

Die Landesgeschäftsstelle Bayern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Allrounder (m/w/d) auf 450 € Basis

Die Tätigkeit umfasst durchschnittlich 8 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung im Facility- und Fuhrparkmanagement
  • Post- bzw. Botengänge und -fahrten (Dienst-Kfz ist vorhanden)
  • Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung der jährlichen Spendenaktionen, der Kerzenaktion "Lichter für den Frieden" und von Gedenkveranstaltungen

Ihr Profil:

  • Zupackend, eigeninitiativ
  • Körperlich belastbar
  • Handwerkliches Geschick
  • zeitlich flexibel
  • Identifikation mit dem humanitären und gesellschaftspolitischen Auftrag der Kriegsgräberfürsorge
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B mit Fahrpraxis (zwingend)
  • PC-Kenntnisse erwünscht

Wir bieten:

  • Eine interessante Aufgabe in angenehmer, kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Einen mit ÖPNV (U1/U7 Maillingerstraße) gut erreichbaren Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit, eine Bürgerinitiative mit inzwischen 100jähriger Tradition zu unterstützen
  • Überdurchschnittliche Bezahlung und Urlaub (in Anlehnung an den TVöD-Bund)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Diese richten Sie bitte bis zum 31.01.2020, wenn möglich online in einer PDF-Datei (max. 10 MB), an:

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

- Landesverband Bayern -

z. Hd. Frau Christina Burgstaller, Referentin der Geschäftsführung

Maillingerstraße 24

80636 München (Neuhausen)

christina.burgstaller@volksbund.de

Tel. 089-18 80 77

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel