Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ist eine 100 Jahre alte zivilgesellschaftlich verfasste, humanitäre Organisation. Er setzt sich für die Würde des Menschen auch nach ihrem Tode ein, betreut die Angehörigen der deutschen Kriegstoten auf ihrer schmerzlichen Suche nach Gewissheit und einem Ort für ihre Trauer, erhält und pflegt viele Hundert Kriegsgräberstätten als Erinnerungs- und Mahnstätten für die Gegenwart und Zukunft. Das Sachgebiet Gräbernachweis erfasst die Daten der deutschen Kriegstoten beider Weltkriege und ihre Gräber, führt die Gräberdateien, bereitet die Umbettungen vor, wertet die Umbettungsprotokolle aus und stellt die Unterlagen für Grabkennzeichnung, Gedenktafeln, Namenbücher und Gesamtdokumentationen bereit. Wir suchen befristet eine

Büroangestellte (m/w/d)

in Vollzeit für die Erfassung der Aktenbestände der verstorbenen Kriegsgefangenen und Internierten in der ehemaligen Sowjetunion. Die Stelle ist nach dem TzBfG für die Dauer von 2 Jahren befristet.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Auswertung der Aktenbestände zu den in Kriegsgefangenschaft Verstorbenen und Internierten. Sie aktualisieren den Datenbestand in unserem Gräberinformationssystem und erfassen die Unterlagen mit Barcode für die optische Archivierung.

Weiterhin überprüfen Sie die erfassten Orte im Hinblick auf die aktuelle administrative Zuordnung in den jeweiligen Ländern, insbesondere der ehemaligen Sowjetunion. Stundenweise unterstützen Sie unser Team im Servicecenter "Frontoffice" für die Förderer- und Angehörigenbetreuung.

Ihr Profil:

Wir suchen eine Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung sowie einer gut ausgeprägten Kooperationsfähigkeit. Sie verfügen über eine sehr gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen. Sie sind aufgeschlossen, kommunikativ und souverän im Umgang mit Förderern des Volksbundes. Selbständiges Arbeiten gehört zu Ihrem Profil genauso wie ein sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechniken. Russische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Geografische Kenntnisse über Osteuropa wären perfekt.

Wir bieten:

Sie arbeiten am Dienstort Kassel unter familienfreundlichen Gleitzeitbedingungen. Die Stelle wird in Anlehnung an den TVöD-Bund mit EG6 vergütet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail in einer verschlüsselten Datei im PDF-Format bis 31. Juli 2019 an bewerbung-gd(at)volksbund.de

Wir freuen uns auf Sie! Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Bewerbungsmappen sowie von Originalunterlagen, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel