Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. steht heute wie kaum eine andere humanitäre Organisation für den Schutz der Würde des Menschen als Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, als fürsorglicher Hüter zahlreicher völkerrechtlich geschützter Kriegsgräber-
stätten sowie geistiges Zentrum gegen das Vergessen mit einer zutiefst demokratisch geprägten Erinnerungs- und Gedenkkultur. Sie suchen eine Tätigkeit, deren Lohn neben materiellen Aspekten auch eine außergewöhnliche Sinnstiftung in Ihrem Leben bedeutet? Dann kommen Sie zu uns:
in die Bundesgeschäftsstelle des Volksbundes mit rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im schönen Kassel.


Wir suchen in Vollzeit einen

Leiter Sales and Services (m/w/d), "Referat Service"

der das große Angebot des Volksbundes an Betreuung und Fürsorge aber auch an Produkten und Dienstleistungen optimal nachfrageorientiert ausrichtet, effizient organisiert und für die Zukunft weiterentwickelt.


Ihre wesentlichen Aufgaben:
Sie führen ein neu zusammengestelltes größeres Team aus vielfach bewährten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bislang große Teile der Außenkommunikation des Volksbundes betreut haben. Sie strukturieren die Arbeit für Familienangehörige und andere Kunden des Volksbundes als fürsorglichen und zugleich dienstleistungsorientierten Dialog. Sie ergänzen das Angebot durch verfügbare weitere besondere Services aber auch spezielle Reiseangebote. Darüber hinaus entwickeln und realisieren Sie Konzepte für zusätzliche qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen, die dem Leitbild des Volksbundes folgen und am Markt Erfolg versprechen.
Bei allen Vorhaben stimmen Sie sich eng ab mit anderen Teams im Hause, wie z. B. dem Marketing, dem Gräberdienst oder den Fachleuten für Bildung und Gedenkkultur. Ebenso koordinieren Sie die Angebotspalette des Volksbundes eng mit seinen Landesverbänden, unterstützen bei der Entwicklung von regionalen Lösungen und sorgen so für eine breite
Präsenz und Akzeptanz aller Produkte und Dienstleistungen.


Ihr Profil:
Sie sind ein wirtschaftlich und serviceorientiert denkender Teamplayer, der zugleich einfühlend
und empathisch gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und gegenüber unserer Klientel auftritt. Sie finden sicher die Balance zwischen ökonomischem Betrieb und unserer CI als humanitär ausgerichtete und gemeinnützige Organisation. Sie sind ideenreich und intellektuell kreativ, denken in größeren konzeptionellen Zusammenhängen und haben ein Gespür für Chancen und Märkte. Neue Wege für die Zukunft beschreiten Sie gerne und zeigen sich einfallsreich bei eventuellen Hindernissen. Sie haben idealerweise ein thematisch verwertbares Studium und haben eine hohe Affinität zum Volksbund und seinen Aufgaben. Sie verfügen über gute Menschen-
kenntnis und Führungserfahrung und zeigen Einfühlungsvermögen für eine teilweise historisch sensible Materie. Englisch sprechen Sie sicher. Moderne Bürokommunikation bedienen Sie ohne Probleme.


Unsere Leistungen:
Neben einem teamorientierten Betriebsklima bieten wir Ihnen genügend Raum für eigene Ideen und Initiativen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-Bund, EG 12. Sie arbeiten unter familienfreundlichen Gleitzeitbedingungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail (max. 5 MB) bis zum 19.6.2019 an: bewerbung-sk(at)volksbund.de. Wir freuen uns auf Sie! 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel