Stellenausschreibung

Der Landesverband Niedersachsen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. sucht für die Geschäftsstelle des Bezirksverbandes Weser-Ems in Oldenburg zum 1. April 2020 in Vollzeit eine/einen

Referentin/Referenten (m/w/d) für die Bildungsarbeit

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Bildungs- und Begegnungsprojekten mit unterschiedlichen Ziel-gruppen im In- und Ausland
  • Gewinnung und Betreuung von schulischen Partnern für Bildungs- und Fortbildungsformate in den Kreisverbänden
  • Ausbau und Pflege bestehender Netzwerke von Kooperationspartnern im schulischen, außer-schulischen und universitären Bereich sowie im Bereich der historisch-politischen Bildung
  • Projektbezogene Fördermittelbeschaffung und -abrechnung
  • Unterstützung bei der Haus- und Straßensammlung, besonders im schulischen Bereich
  • Unterstützung bei der Durchführung und Planung von Gedenkveranstaltungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der öffentlichen Wahrnehmung des Volksbundes
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Bildungsformaten und –medien im Fachbereich des Bundes-verbandes
  • Mitarbeit bei Bildungsprojekten des Landesverbandes
  • Mitwirkung bei der Betreuung der ehrenamtlichen Strukturen im Bezirksverband
  • Mitwirkung bei Planung, Ablauf und Durchführung der allgemeinen Arbeitsabläufe der Bezirksgeschäftsstelle

Ihr Profil:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im geistes-, sozial- oder kulturwissenschaftlichen Be-reich
  • Geschichtskenntnisse und –interesse
  • Erfahrungen in der Jugend- und Bildungsarbeit wünschenswert
  • Hohe soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit, Vielseitigkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Arbeit an Wochenenden
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch, weitere Sprachen wünschenswert 
  • Beherrschen der gängigen Programme im MS-Office-Bereich
  • Führerschein entsprechend der Klasse B sowie Fahrpraxis

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, sich mit den Zielen und Aufgaben des Volksbundes Deutsche Kriegs-gräberfürsorge e.V. zu identifizieren und sich aktiv und konstruktiv an deren Umsetzung zu beteiligen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-Bund Entgeltgruppe 9b. Es handelt sich um eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit der Option einer unbefristeten Verlängerung.

Qualifizierte Bewerbungen werden bis zum 31.01.2020 per E-Mail erbeten an:

bv-weser-ems(at)volksbund.de

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.,

Bezirksverband Weser-Ems, Bezirksvorsitzender

Herrn Franz-Josef Sickelmann

Donnerschweer Str. 4, 26123 Oldenburg

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel