Volkstrauertag

Zentrale Gedenkstunde im Bundestag
15. November 2015, 13.30 Uhr

Die zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag veranstaltete der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge auch in diesem Jahr im Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Berlin. Die Gedenkstunde, die traditionell unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten steht, begann um 13.30 Uhr und wurde von der ARD direkt übertragen.

Markus Meckel, Präsident des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., eröffnete mit der Begrüßungsansprache die Veranstaltung. Die Gedenkrede hielt Bundespräsident Joachim Gauck. Er sprach auch das Totengedenken. 

Die Lesung gestalteten Jugendliche der Gesamtschule Berger Feld, Gelsenkirchen.

  • Die Lesung zum Volkstrauertag 2015 können Sie hier herunterladen.

Die musikalische Gestaltung der Gedenkstunde oblag dem Leipziger Universitätschor unter Leitung von Universitätsmusikdirektor David Timm und dem Bläseroktett des Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg unter Leitung von Hauptfeldwebel Jana Heß.

 

Eine Fotostrecke mit 26 Aufnahmen finden Sie hier.

Zentrale Gedenkstunde im Fernsehen

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Bundesgeschäftsstelle
Fritz Kirchmeier, Pressereferent
Werner-Hilpert-Str. 2
34112 Kassel
Tel.: 05 61 - 70 09 - 1 39
Mobil: 01 73 - 8 68 80 67
Fax: 05 61 - 70 09 - 2 85
E-Mail: presse(at)volksbund.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.volkstrauertag.de.

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Handreichung zum Volkstrauertag

Zum Herunterladen klicken Sie bitte hier Handreichung Volkstrauertag 2015.