VOLKSBUND FORUM 15

"Können Feinde zusammen trauern?"

Unter dem Titel „Können Feinde zusammen trauern?“ aus der viel beachteten Gedenkrede des ehemaligen israelischen Botschafters Avi Primor im Deutschen Bundestag dokumentiert der Volksbund in der Forum-Buchreihe wichtige Beiträge zum Volks­trauertag 2014 sowie zum Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren.

Im Blickpunkt stehen dabei neben den Beiträgen aus der zentralen Veranstaltung zum Volkstrauertag im Deutschen Bundestag auch mehrere Gedenkreden, die sich eingehend mit den Folgen und Lehren aus dem Ersten Weltkrieg auseinandersetzen. Hier seien besonders die Veranstaltung am Hartmannsweilerkopf und die dort von Bundespräsident Joachim Gauck gehaltene Rede erwähnt. Ergänzt wird die internationale Perspektive des gemeinsa­men Gedenkens auf das bedeutsame Erinnerungsjahr 2014 durch Beiträge aus den Veranstaltungen der Volksbund-Landesverbände.

Übersicht:
I.     Aus der zentralen Gedenkveranstaltung
        zum Volkstrauertag im Deutschen Bundestag
II.    Beiträge zur Gedenkfeier des Deutschen Bundestages zum Ende des Ersten Weltkrieges
        vor 100 Jahren
III.  Gedenkreden aus internationalen Veranstaltungen
        zum Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren
        sowie zum Volkstrauertag
IV.   Aus den Landesverbänden:
        Gedenkreden zum Volkstrauertag

Weitere Informationen zum Volkstrauertag unter www.volkstrauertag.de

Anzeigen 900 KB Jetzt bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.