Seite 10 von 27 123456789101112131415161718192021222324252627 << >>

Juli 03 - Dezember 31

133 Einträge gefunden

1. September 2015 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ausstellungseröffnung "Zeit zum Erinnern" in Wolfsburg
Ort: Wolfsburg

“Zeit zum Erinnern” ist eine Erlebnis- und Erinnerungsausstellung zum Gedenken an den 1. Weltkrieg. Dieser war zum großen Teil ein Bodenkrieg, der sich in den ersten Jahren vorwiegend in der Natur, auf Feldern und in Wäldern abspielte. Die Idee der Künstlerin ist es, in der Ausstellung eine entsprechende außergewöhnliche Erinnerungslandschaft zu installieren, um den Besuchern ein unmittelbares Nachempfinden der damaligen Verhältnisse zu ermöglichen.

Ort: Stadt Wolfsburg, genauer Ort wird noch bekanntgegeben!

Zeit: Ausstellungszeitraum wird noch bekanntgegeben!

2. September 2015 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Kassel
Ort: Kassel

Zum Auftakt der Haus- und Straßensammlung 2015 des Landesverbandes Hessen spielt die Kammermusikbesetzung des Heeresmusikkorps Kassel im Bürgersaal des Kasseler Rathauses. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr.

Das Heeresmusikkorps Kassel ist bekannt für sein vielfältiges und abwechslungsreiches Repertoire. Die Besucherinnen und Besucher des Benefizkonzerts können sich auf musikalische Beiträge verschiedener Stilrichtungen und Epochen freuen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zu Gunsten der Bildungs- und Erinnerungsarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. wird gebeten.

2. September 2015 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Benefiz-Konzert Ueckermünde
Ort: Ueckermünde

in Ueckermünde
mit dem Heeresmusikkorps Neubrandenburg

4. September 2015 - 6. September 2015
Mini-Workcamp für Newcomer
Ort: Wewelsburg, Kreismuseum

Am ersten Septemberwochenende lädt unser Jugendarbeitskreis (JAK) zu einem "Mini-Workcamp auf der Wewelsburg" ein. Angesprochen sind Jugendliche ab 13 Jahre.

Unter der Leitung eines Historikers Norbert Ellermann beschäftigen sich die Teilnehmer_innen inhaltlich wie praktisch mit der Geschichte der Wewelsburg und des KZ Niederhagen während der Zeit des Nationalsozialismus.

Auf dem Programm stehen u.a. die Erkundung der Erinnerungs- und Gedenkstätte und die Beteiligung an einem Ausgrabungsprojekt. Dabei wird ein verschütteter Schießstand freigelegt.

Die Wewelsburg im Kreis Paderborn in Ostwestfalen wurde im 17. Jahrhundert als bischöfliches Schloss errichtet. Im „Dritten Reich" begann die SS mit dem Ausbau der Wewelsburg zu einer Versammlungsstätte. Heute befindet sich in der einzigen erhaltenen Dreiecksburg Deutschlands ein Museum über die Geschichte des Schlosses und eine Gedenkstätte zur Erinnerung an die Verbrechen der SS.

 www.wewelsburg.de, www.jak-nrw.de

4. September 2015 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
20 Jahre deutsche Kriegsgräbertätte Przemysl
Ort: Przemysl / Polen

Gedenkveranstaltung auf der deutschen Kriegsgräberstätte Przemysl, im äußersten Südosten Polens, anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Friedhofes

Seite 10 von 27 123456789101112131415161718192021222324252627 << >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel


Termine suchen