Terminkalender

Seite 10 von 36 123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536 << >>

Termine vom 22. Juli 2014 bis 22. Juli 2015

177 Einträge gefunden

31.08.2014 : 10:00 Uhr – 12:15 Uhr
Stätten aus Krieg und Frieden im 20. Jahrhundert. Rundgänge über den Stadtfriedhof Stöcken (Hannover)
Ort: Hannover, Stöckener Friedhof, Stöckener Straße 68

Im ersten Weltkrieg sind mehr als 12.000 Hannoveraner zu Tode gekommen, im zweiten Weltkrieg mehr als 25.000 Hannoveraner. Auf dem Stadtfriedhof Stöcken erinnern mehr als 2.200 Grab- und Gedenkstätten an soldatische und zivile Kriegsopfer.

Gedenkinschriften und symbolhafte Gestaltung lassen die Kriegsgräber zu historischen Quellen werden, zu aufschlussreichen Zeugnissen für Politik und Gesellschaft in der Zeit zwischen 1914 und 1945. Rundgänge über den Stöckener Friedhof mit dem Historiker Dr. Peter Schulze führen zu Kriegsgräberanlagen und Familiengrabstätten.

Termine: Sonntag, 31.08., 21.09., 05.10., 02.11., Beginn jeweils 10 Uhr (bis 12:15 Uhr). Treffpunkt: Haupteingang Stöckener Str. 68, Kosten 5,-- Euro, ohne Voranmeldung.

Rundgänge für Schulen und Gruppen: unbedingt vorher anmelden, evtl. Themenschwerpunkte benennen

Kontakt: Dr. Peter Schulze, Tel.: 0163-8817639, mail:peter-schulze-hannover@t-online.de

01.09.2014
Gedenken an den deutschen Überfall auf Polen am 1. September 1939
Ort: Hamburg

Teilnahme an der Kranzniederlegung des Generalkonsulats der Republik Polen und der Vereinigung Polnischer Kombattanten in Hamburg

Ort: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Zeit: Wird noch bekanntgegeben

01.09.2014 – 22.09.2014
Schulausstellung "Was heißt hier Frieden"?
Ort: Recklinghausen, Marie-Curie-Gymnasium, Görresstraße 5
01.09.2014
Markt der Möglichkeiten
Ort: Hoyerswerda

Der Regionalverband nutzt den "Markt der Möglichkeiten" zu Informationen

-  vorauss. Anfang September - der Termin steht noch nicht fest

01.09.2014
Jahrestag 75 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges

Seite 10 von 36 123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536 << >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel


Termine suchen