Sie sind hier: Startseite
 

Volkstrauertag

Zentrale Gedenkstunde im Bundestag
16. November 2014, 13.30 Uhr

Die zentrale Gedenkstunde zum Volkstrauertag veranstaltete der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge auch in diesem Jahr im Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Berlin. Die Gedenkstunde, die traditionell unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten steht, begann um 13.30 Uhr und wurde vom ZDF direkt übertragen.

Die Gedenkrede hielt Avi Primor, israelischer Publizist und Botschafter a. D. Bundespräsident Joachim Gauck sprach das Totengedenken.

Die Lesung gestalteten Kathelijn Vervarcke und Philipp Kocks aus Belgien.

Die musikalische Gestaltung der Gedenkstunde oblag dem Oberstufenchor der Liebig-Schule, Gießen, unter Leitung von Peter Schmitt und dem Bläseroktett des Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg, unter Leitung von Hauptfeldwebel Jana Heß.

Die Begrüßungsansprache von Markus Meckel, Präsident des Volksbundes, können Sie hier herunterladen.

Die Gedenkrede von Avi Primor können Sie hier herunterladen.

Die Lesung zum Volkstrauertag 2014 können Sie hier herunterladen.

Die Rede des belgischen Botschafters zur Internationalen Gedenkveranstaltung des Volksbundes in der Berliner Lilienthalstraße können Sie hier herunterladen.

Eine Fotostrecke finden Sie hier.

 

Aktuelle Meldungen

20. November 2014

Den Reformprozess sichern

Abschlussgespräch der Lenkungsgruppe

16. November 2014

Volkstrauertag: Begrüßungsansprache von Markus Meckel

Die Rede des Präsidenten des Volksbundes im Wortlaut

14. November 2014

„Lost Generation meets Smartphone-Generation“

Markus Meckel stellt innovative History APP vor

13. November 2014

Die Verwandlung im Schützengraben

Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in Kassel eröffnet

12. November 2014

Internationale Gedenkveranstaltung

Belgischer Botschafter hält Ansprache / 35 diplomatische Vertretungen / Samstag, 15. November 2014,...

11. November 2014

Internationales Memorial bei Notre-Dame-de-Lorette

Der „Ring der Erinnerung“ vereint die Toten der Kriegsgegner

10. November 2014

„Lost Generation meets Smartphone-Generation“ / Presseeinladung

Volksbund stellt innovative History APP vor

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel


Handreichung zum Volkstrauertag

Zum Herunterladen der Broschüre
klicken Sie bitte hier.

Volksbund im Social Web

Pixel Display-Kampagne