Sie sind hier: Startseite

Teaser

 

Heute sind wir Freunde

Royales Gedenken an Ersten Weltkrieg

„In ganz Europa gehen die Lichter aus; wir alle werden sie in unserem Leben nie wieder leuchten sehen." Mit diesem Zitat erlangte der damalige britische Außenminister Sir Edward Grey am Vorabend des britischen Eintritts in den Ersten Weltkrieg am 4. August 1914 große Berühmtheit. Doch glücklicherweise war zumindest der zweite Teil seiner Aussage nicht ganz richtig. Denn inzwischen – exakt 100 Jahre später – „leuchtet der Stern der Versöhnung" und des gemeinsamen Gedenkens an die Opfer wieder über Europa. Das zeigten nicht zuletzt die belgisch-deutsch-britisch-französischen Gedenkveranstaltungen in Lüttich und Löwen sowie auf der deutsch-britischen Kriegsgräberstätte St. Symphorien bei Mons. Weiterlesen ...

 

NewsStart

Aktuelle Meldungen

6. August 2014

Heute sind wir Freunde

Royales Gedenken an Ersten Weltkrieg

5. August 2014

Gauck: Versöhnung als Geschenk begreifen!

Deutsch-französische Jugendbegegnung am Hartmannsweilerkopf

4. August 2014

Gemeinsames Erinnern

Gedenkstunde auf der Kriegsgräberstätte in Metz

2. August 2014

100 Jahre Erster Weltkrieg – Gedenkrede in Metz

Markus Meckel gedenkt des Beginns des Ersten Weltkiegs in Frankreich

1. August 2014

Deutsch-französische Jugendbegegnung

31. Juli bis 4. August in Colmar

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel