Sie sind hier: Startseite
 

Der Tote unter dem Müllplatz

Ausbettung in Belgien

Den Friedhof in Petit Enghien, einem beschaulichen Örtchen etwa 40 Kilometer südwestlich von Brüssel gibt es schon lange. Hier wurden auch die zivilen Toten der beiden Weltkriege bestattet. Ihre jüngsten Opfer haben nicht einmal ein Jahr gelebt. „Roger Henrion 1940 – 1940“, steht auf einem der verblassten Grabsteine. Hatte der Junge lange genug gelebt, um zu krabbeln oder gar die ersten Schritte zu tun? Niemand weiß es. Direkt daneben liegt ein deutscher Soldat, dessen Schicksal allerdings ebenso wie seine Gebeine bisher im Dunkeln lag. Er wurde noch kurz vor Kriegsende von belgischen Partisanen getötet. Danach verscharrte man seine Leiche in der Nacht fast zwei Meter tief unter dem kleinen Müllplatz des Gottesackers. Niemand sollte den „Boche“, den deutschen Feind, finden können. Doch heute ist es soweit. Weiterlesen ...

 

Aktuelle Termine

Jun26

Gemeinde Mandelbachtal, Rathaus 18:00 - 21:00

Eröffnung der Ausstellung Spurensuche im Rathaus Mandelbachtal
Jul12
Jun27
Jul12
Jun27
Jun27
Jun28
Jul5
Jun28
Jun28
Jun28
Jun29
Jul2

Fleury-devant-Douamont 08:00 - 21:00

Gedenkfeier in Fleury-devant-Douaumont
Jul3
Jul4

Burg Ludwigstein

History Caching
Jul4
Jul7
Jul5
Jul9
Jul5
Jul5
Jul5

Frankfurt (Oder) 09:00 - 13:00

KV Frankfurt (Oder): Mitgliederfahrt
Jul5
Jul19
Jul6
Jul6

Waldfriedhof Heerstraße, Trakehner Allee 1, 14055 Berlin 16:00 - 18:00

Führung über den Waldfriedhof Heerstraße
Jul20
Jul13

Aktuelle Meldungen

21. Juni 2017

Präsident Schneiderhan besucht Lernort Ysselsteyn

Informationsreise zur Volksbund-Bildungsarbeit

20. Juni 2017

Für die Toten – und die Lebenden

Einbettung von drei Verdun-Opfern

19. Juni 2017

Er half, Europa zu vereinen

Volksbund gedenkt Helmut Kohl

13. Juni 2017

Das Schicksal der Kriegsgefangenen

Tagung im Deutsch-Russischen Museum

7. Juni 2017

"Krieg und Menschenrechte"

Vortrag: 29.06.2017 | 18:00 Uhr | Berlin | Rotes Rathaus

7. Juni 2017

Sonderpreise zum "Tag der Bundeswehr"

Rabattaktion für Volksbund- und Militärmusikfreunde

1. Juni 2017

Einbettung von fast 3000 Kriegstoten

Gedenken am 15. Juli in Bartossen/Polen

29. Mai 2017

Der Tote unter dem Müllplatz

Ausbettung in Belgien

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Pixel Display-Kampagne