Sie sind hier: Startseite
 

Zeichen der Versöhnung in schwieriger Zeit

Nachbildung der Käthe-Kollwitz-Skulptur "Die trauernden Eltern" in Rshew/Russland

Feierliche Enthüllung am 20. September, um 10.30 Uhr

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wird am kommenden Samstag eine Nachbildung der Skulpturengruppe "Die Trauernden Eltern" von Käthe Kollwitz in der russischen Stadt Rshew aufstellen. Dort soll sie an den Gräbern der deutschen und sowjetischen Gefallenen des Zweiten Weltkrieges als Mahnung gegen Krieg und Gewalt stehen. Weiterlesen ...

 

 

Aktuelle Meldungen

15. September 2014

Zeichen der Versöhnung in schwieriger Zeit

Nachbildung der Käthe-Kollwitz-Skulptur „Die trauernden Eltern“ in Rshew/Russland / Feierliche...

10. September 2014

75 Jahre deutsche Kriegsgräberstätten in Venetien

Gedenkveranstaltung in Quero am 13. September, um 11 Uhr

9. September 2014

"Heute mag dies komisch klingen,..."

Markus Meckel erinnert in einem Grußwort an die deutschen Soldaten jüdischen Glaubens im 1....

4. September 2014

Halbe – Segnung und Einbettung von 92 deutschen und sowjetischen Soldaten

Abschluss des deutsch-russischen Arbeitseinsatzes 2014 in Halbe

2. September 2014

Hans-Otto Weber ist tot

Der Volksbund trauert um seinen Ehrenpräsidenten

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel