Hörfunk-Beitrag "Volkstrauertag" (2018)

Am 18. November ist Volkstrauertag. Dieser eher stille Feiertag erinnert an alle Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft und blickt auch in die Zukunft.

Diese Jahr, also 2018, ist ein ganz Besonderes, denn der diesjährige Volkstrauertag findet 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges statt. Das war 1918. Folgend ein Beitrag von Sven Hillesheim im Gespräch mit
Daniela Schily, Generalsekretärin des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Weitere Informationen unter www.volkstrauertag.de.

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.