Hörfunk-Beitrag "Weltfriedenstag" (2019)

Am 1. September ist Weltfriedenstag in der Bundesrepublik Deutschland und am 21. September der „Internationale Tag des Friedens". Und der wird – wenn man sich die Nachrichten so anschaut – immer wichtiger. Denn auch wenn wir in Deutschland seit über 75 Jahren Frieden haben, ist der alles andere als selbstverständlich. Deshalb blickt der Weltfriedenstag zurück, aber auch in die Zukunft. Ein Beitrag von Andreas Suckel im Gespräch mit Katja Behrmann.

Weitere Informationen unter www.volksbund.de/weltfriedenstag.

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.