• Publikation
  • Bundesgeschäftsstelle
  • Jugend & Bildung

Bis heute sind unterschiedliche Erinnerungskulturen und Gedenkrituale in Europa ein sensibles Thema. Nicht nur die Formen kollektiven Gedenkens variieren stark, auch sind die Erzählungen sowie die politisch-kulturellen Rahmenbedingungen unterschiedlich.

Das Anliegen dieser Materialsammlung ist es, mit praktischen Beispielen und Diskussionen einen Beitrag zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Erinnerungsorten, -formen und -kulturen in Europa zu leisten.

Die Kenntnis und ein respektvoller Umgang mit diesen ist Voraussetzung für die Herausbildung von Gemeinsamkeiten des Erinnerns.

Möchten Sie die Materialsammlung als gedruckte Version beziehen, schreiben Sie bitte an schule@volksbund.de oder wenden Sie sich direkt an Ihre Landesverbände vor Ort: www.volksbund.de/landesverbaende.

Anzeigen 7 MB Als PDF bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Informationsmaterial
  • Bundesgeschäftsstelle
Anzeigen 50 KB Als PDF bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Publikation
  • Bundesgeschäftsstelle
  • Zeitschrift
  • Presse

aktuelle Informationen zu unserer Arbeit

Gerne können Sie sich die Zeitschrift auch automatisch als Online-Ausgabe per E-Mail zusenden lassen

Anzeigen 4 MB Jetzt bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Informationsmaterial
  • Bundesgeschäftsstelle
  • Volkstrauertag

Kurzinformation auf 2 Seiten DIN A4

Weitere Informationen unter: www.volkstrauertag.de

Anzeigen 4 MB Als PDF bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Publikation
  • Thüringen
  • Einzelpublikationen

In diesem Jahr erinnern wir an die Gründung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. vor genau 100 Jahren.

Wie manch andere Gründung im ersten Nachkriegsjahr 1919 war diese zivilgesellschaftliche Initiative im wahrsten Sinne des Wortes notwendig zur Bewältigung der unermesslichen Trauer um die vielen gefallenen Ehemänner, Söhne, Väter oder Brüder und sie war möglich, da die demokratische Revolution den gesellschaftlichen Freiraum dafür schaffte.

Mit der vorliegenden Broschüre wollen wir über Auftrag, Geschichte und aktuelle Herausforderungen unseres Verbandes berichten, der zwar seinen Namen beibehalten, aber immer auf neue Herausforderungen reagiert hat.

Diese Broschüre gibt es in einer digitalen Version (PDF Dokument) hier einzusehen. Gern können Sie sich auch bei uns in der Geschäftsstelle Erfurt melden und wir lassen Ihnen ein gedrucktes Exemplar zukommen.

Anzeigen 6 MB Als PDF bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Publikation
  • Bundesgeschäftsstelle
  • Forum
  • Volkstrauertag

Inhalt dieses Buches:

  • I. Aus der zentralen Gedenkveranstaltung des Volksbundes zum Volkstrauertag im Deutschen Bundestag
  • II. Aus Gedenkveranstaltungen in den Bundesländern Bayern, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Sachsen
  • III. Aus Gedenkveranstaltungen im Ausland: Ysselsteyn/Niederlande
Anzeigen 4 MB Jetzt bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Informationsmaterial
  • Hessen
  • Arbeitsbilanzen

aktuelle Informationen aus der Arbeit des Landesverbandes Hessen im Jahr 2018

Näheres zum Verband: www.volksbund.de/hessen

Anzeigen 69 KB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Geschichts- und Erinnerungstafeln
  • Hamburg
  • Kriegsgräberstätten

Diese Informationstafel wurde mit Hilfe von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Kaiser-Friedrich-Ufer, der KZ-Gedenkstätten Neuengamme und Fuhlsbüttel sowie dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Hamburg, erstellt.

Anzeigen 3 MB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Geschichts- und Erinnerungstafeln
  • Hamburg

Diese Informationstafel wurde von Schülerinnen und Schülern eines Geschichtsgrundkurses des Gymnasiums Corveystraße sowie dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Hamburg, erstellt.

Anzeigen 3 MB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Geschichts- und Erinnerungstafeln
  • Hamburg
  • Kriegsgräberstätten

Diese Informationstafel ist ein Projekt von Studierenden der Fachrichtung Politikwissenschaft der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. 

Anzeigen 2 MB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Geschichts- und Erinnerungstafeln
  • Hamburg

Diese Informationstafel wurde von Arian Musa, Justus Dienstbier und Linus Best - Schüler der Gesamtschule Harburg - und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Hamburg, erstellt.

Anzeigen 5 MB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Geschichts- und Erinnerungstafeln
  • Niedersachsen
  • Kriegsgräberstätten

Die Tafel zum Gedenken an die Kriegsgefangenen des größten Lagers im Deutschen Reich und an die auf dem Lagerfriedhof in Soltau-Ahlften bestatteten Toten des Ersten Weltkrieges entstand im Schuljahr 2018/2019 durch ein Schulprojekt des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit Schülerinnen und Schüler eines Wahlpflichtkurses Geschichte der 10. Jahrgangsstufe der Oberschule Soltau.

Anzeigen 1 MB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

Anzeigen 523 KB Als PDF bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Informationsmaterial
  • Bundesgeschäftsstelle
  • Jugend & Bildung

Es geht wieder los! Vom 1. September 2019 bis 30. Mai 2020 findet der dritte deutsch-französische Comic-Wettbewerb für Jugendliche statt, dieses Mal zum Thema „Setz dich ein –Demokratie lebt durch uns!“

Vom 1. September 2019 bis 30. Mai 2020 können zu Werke in den Kategorien „Einzelbeitrag" (1 Person) und „Gruppenbeitrag" (2-12 Personen) eingereicht werden. Alle nötigen Informationen finden Sie im Flyer und den allgemeinen Teilnahmebedingungen. Die Gewinnergruppe wird von unserer Jury im Juni 2020 ermittelt und anschließend bekannt gegeben. Wir freuen uns!

Anzeigen 4 MB Als PDF bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.

  • Publikation
  • Bundesgeschäftsstelle
  • Volkstrauertag

Exemplarische Rede- und Predigttexte, praktische Hinweise und Hintergrund-
informationen zur Gestaltung von kleineren und größeren Gedenkstunden, Gottesdiensten oder Bildungsarbeit zum Volkstrauertag 2019.

80 Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs bilden der Überfall auf Polen und die deutsch-polnische Beziehungsgeschichte im europäischen Kontext den diesjährigen Themenschwerpunkt.

Mehr Informationen: volkstrauertag.de / Ansprechpartner: Referat für Erinnerungskultur und Netzwerkarbeit, erinnerungskultur@volksbund.de / 030 - 23 09 36 22.

Anzeigen 4 MB Jetzt bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.