Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Youth Exchanges & Workcamps

International Youth Exchanges and Workcamps

Bi-, tri- or international youth exchanges are meeting places for young people from 12 to 27. During these events, the participants deal with experiences of war and violence in the 20th century. They discuss human rights, democracy and how to prevent extremism today and in the future. They find out how to support peaceful and tolerant togetherness and thus actively help shape Europe’s culture of remembrance. Sites of memory are imbedded in a culture of remembrance beyond national borders. Current sociopolitical questions play an important role during our projects. Workcamps are a special type of youth exchange. Practical work for the maintenance of war graves and memorials is combined with the historic and poltical examination of the respective memorial site. The participants contribute importantly to the maintenance of graves in order to keep them as memorials against war and tyranny.

Was machen wir in unseren Workcamps?

In unseren Workcamps und internationalen Jugendbegegnungen steht die Auseinandersetzung mit den Kriegs- und Gewalterfahrungen des 20. Jahrhunderts im Mittelpunkt. 

Die Idee dabei ist, dass Jugendliche aus ganz Europa an historischen Orten wie Kriegsgräberstätten und weiteren Erinnerungsorten aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen. Dabei stehen die Schicksale der Menschen im Krieg im Mittelpunkt.

Nicht die Arbeit an historischen Orten, sondern auch Museumsbesuche oder die Möglichkeit, mit Zeitzeugen zu sprechen, sorgen für ein besseres Verständnis. Das gegenseitige Kennenlernen und der gemeinsame Austausch unter den Jugendlichen sind bei den Workcamps und internationalen Jugendbegegnungen genauso wichtig wie das Lernen. Damit entwickeln wir die Wege, um ein friedlich-tolerantes Miteinander und eine zeitgemäße Erinnerungskultur zu gewährleisten.

Wer kann unsere Workcamps und internationalen Jugendbegegnungen besuchen?

Erinnerungen und Austausch über historische Ereignisse sollten jedem und jeder zugänglich gemacht werden. 

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. bietet mit seinen internationalen Jugendbegegnungen und Workcamps jungen Menschen im Alter von 12-27 Jahren die Möglichkeit in den Austausch mit Gleichaltrigen zu kommen und sich mit der Vergangenheit des 20. Jahrhunderts auseinanderzusetzen.   
Nutzt die Workcamps und viele weitere Aus- und Fortbildungsangebote, um Euch für ein friedliches Miteinander einzusetzen. Nehmt gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf die gemeinsame Weiterentwicklung mit Euch. 

Privacy Settings

Necessary cookies are responsible for the smooth operation of the website, by enabling core functionalities without which our website cannot works properly. These cookies can only be used through your browser settings deactivated.

Provider:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Privacy Policy

Statistic cookies are used for anaylse and help us to understand how visitors interact with our website by collecting information anonymously. Based on this information, we can further improve and optimize our website for you.

Provider:

Google Ireland Limited

Privacy Policy