Nachricht
Seniorenverband öffentlicher Dienst Mannheim
20. September 2019
  • Nordbaden

Mannheim, 19.09.19. Auf Einladung vom Vorsitzenden Herrn Adam und Frau Riegel vom Seniorenverband öffentlicher Dienst Mannheim stellte der Bezirksgeschäftsführer des Volksbunds in Nordbaden, Volker Schütze, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern stellte die Geschichte des Volksbunds wie auch seine aktuelle Arbeit vor. Bewegend waren die Berichte von zwei Teilnehmern zu hören, die als Jugendliche als Flakhelfer bzw. zum Arbeitsdienst eingezogen wurden.

Gefreut haben Schütze auch Aussagen wie „Sie haben Recht, ich gehe jetzt mal mit meinem Enkel auf den Friedhof und zeige ihm die Kriegsgräber“ oder „Gerne werde ich meiner Enkelin von den Workcamps erzählen, die Sie anbieten“. In den Gesprächen nach dem Vortrag zeigte sich auch wieder, welche Bedeutung die Suche nach den Vermissten Angehören in den Familien hat.