Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Friedensarbeit ganz konkret: Volksbund hält Rückschau

Arbeitsbilanz 2021 mit Zahlen, Fakten, Hintergründen und sechs Projektgeschichten

So sieht Engagement für den Frieden aus: Mit der Arbeitsbilanz 2021 zeigt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge die ganze Bandbreite seines Wirkens und seiner Kompetenz im Rückblick auf das vergangene Jahr. Im Mittelpunkt stehen sechs Geschichten. In ihnen geht es unter anderem um die Pflege der Kriegsgräberstätte auf dem Futa-Pass, um Feldpostbriefe der Familie Reinhold Beckmanns, um Kriegstote in Transnistrien und Journalisten-Begleitung zu einer kroatischen Karsthöhle.
 

2021 war ein Jahr personeller Veränderung, aber auch der Kontinuität: Dirk Backen löste Daniela Schily als Generalsekretär ab und Präsident Wolfgang Schneiderhan begann seine zweite Amtszeit. Auch davon ist in der Arbeitsbilanz die Rede. Vor allem aber gibt sie Antwort auf die Frage, was wir konkret tun können angesichts des Krieges in der Ukraine.
 

„Gemeinsam für den Frieden”

Wer sich im Volksbund engagiert – ob in der Jugend- und Bildungsarbeit, als Sammlerin oder Sammler mit Spendendose oder als Spenderin oder Förderer –, handelt im Sinne des Slogans „Gemeinsam für den Frieden”. Dasselbe gilt für alle, die an den internationalen Workcamps oder am Jugendformat PEACE LINE teilnehmen oder Gedenkveranstaltungen besuchen.

An konkreten Projektbeispielen beleuchtet die Arbeitsbilanz, was der Volksbund tut. Themen sind unter anderem politische Bildung bei der Bundeswehr, Geschichts- und Erinnerungstafeln als Schulprojekt, ein Gedenkspaziergang in Berlin und Anlass-Spenden. Außerdem geht es um ehrenamtliches Engagement.

Konstanten sind die 16 Seiten, auf denen die Landesverbände ihre Arbeit präsentieren. Unverändert und aktuell bleibt das Leitbild, das sich der Volksbund 2016 gab – auch dieser Text ist abgedruckt. Zahlen und Leistungen sind übersichtlich dargestellt. Dasselbe gilt für Ansprechpartner. Mit alldem hat das Heft einen hohen Nutzen für Mitglieder, Förderer und alle anderen Interessentinnen und Interessenten.

Aktuell ist es im Druck und demnächst über die Mediathek zu bestellen. Dort finden Sie jetzt schon das PDF der Arbeitsbilanz 2021.
 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung