Volksbund Logo Desktop Volksbund Logo Mobil

Relaunch abgeschlossen – Homepage im neuen Design

Internetauftritt des Volksbundes jetzt an alle Endgeräte angepasst

Der bunte Mix ist Vergangenheit: Seit Anfang März präsentiert sich der Volksbund auf seiner Homepage komplett im neuen Design. Startseite, Kriegsgräberstätten, Landesverbände – jetzt ist alles aus einem Guss. Das Ergebnis: modern, nutzerfreundlich und vor allem an alle Endgeräte angepasst.

Ein anstrengender Endspurt liegt hinter ihnen: Andrea Fritzsche (Referat Kommunikation) und Katja Behrmann (Referat Marketing) waren diejenigen beim Volksbund, die die Hauptarbeit des Relaunchs beim Volksbund geleistet haben. Andrea Fritzsche von Anfang an, Katja Behrmann seit Frühjahr 2020 ­– Hand in Hand mit einer Agentur.

Gefragt nach dem größten Fortschritt, ist für Andrea Fritzsche „responsive“ das Stichwort: Jetzt ist die Homepage an alle Endgeräte angepasst und präsentiert sich am PC genauso überzeugend wie auf dem Tablet und dem Smartphone. „Ganz wichtig auf der Zielgeraden war die Team-Arbeit“, ergänzt sie. Daran waren auch die Jahrespraktikantin Gülsüm Sapuk und  – beim Endspurt – die Auszubildende Julia Ziegler beteiligt.
 

Leichter über Suchmaschinen zu finden

Endspurt hieß: Inhalte der „alten“ Seite übernehmen, testen und nach kleinen und kleinsten Fehlern suchen. Funktioniert jeder Link? Öffnen sich Formulare? Nur zwei von vielen Fragen.

Für Katja Behrmann ist die Sichtbarkeit im Netz besonders wichtig: mehr Traffic und ein besseres Ranking bei Google sind hier die Stichworte. Ab jetzt ist der Volksbund leichter über Suchmaschinen zu finden. „Ich freue mich tatsächlich am meisten auf die Rückmeldungen“, sagt Katja Behrmann. „Weil wir viele Ideen, Gedanken und Herzblut in das Projekt gesteckt haben.“ Gespannt ist sie auch darauf, wie sich die Zugriffszahlen verändern.
 

Neu: Stories und „Freiwillig aktiv“

Neu ist die Seite „Freiwillig aktiv“: Sie fasst alle Möglichkeiten zusammen, den Volksbund über Spende und Mitgliedschaft hinaus zu unterstützen – vom Arbeitseinsatz über die Mitgliederwerbung bis zu Workcamps und PEACE LINE, dem neuen Format für junge Leute. Auch das ist nutzerfreundlich, weil jeder das findet, was zu seinem Engagement passt.

Und: Drei Stories stehen jetzt auf der Startseite. Unter „Volksbund-Ansichten“, „Jugend“ und „Biografie“ finden sich jeweils ausführliche und persönlich erzählte Stücke, die monatlich wechseln sollen. Auch das kommt den Leserinnen und Lesern entgegen, denn wer eine der Stories anklickt, weiß, was ihn erwartet.

Und noch etwas gehört dazu: Querverweise werten die Seite auf. An vielen Stellen gibt’s Hinweise auf weitere Artikel, die auch interessant sein könnten.

Noch ist nicht alles geschafft: Letzte planmäßige Arbeiten im Zuge des Relaunchs laufen im Hintergrund. Und: Die „Gräbersuche online“ wird noch angepasst. Auch sie soll ein neues Gesicht erhalten.

Das neue Design hat manches an eine andere Stelle gerückt: Die Landesverbände etwa sind auf der Startseite ganz nach oben gerückt und Aktionen wie Spendenaufrufe finden sich ab sofort ganz prominent unter den Top-Meldungen.

🍪 Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Statistik-Cookies

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Externe Inlineframes

Inlineframes werden verwendet, um externe Seiten einzubinden sowie deren Darstellung zu gewährleisten.